Home
Der Ausbilder
Unsere Zuchtstuten
Nachwuchs
Links/Impressum
Verkaufspferde
News/Aktuelles
Horses for sale
News in English
Our Broodmares
 


2020 erwarten wir ein Fohlen von Birmingham aus unserer Filia

Nachwuchs 2019

Fürst Fabian

Hengst, Fuchs, wird Schimmel

geb. 25.05.2019

Züchter: Susanne und Jochen Schrader

Der Vater Fürst Jazz entstammt einer der leistungsstärksten niederländischen Mutterlinien.
Er legte seine Sportprüfung 2018 in Münster-Handorf mit der Wertnote 8,27 ab.

Die Mutter Ferrera hat ihre Stutenleistungsprüfung mit einem Ergebnis von 7,44 abgelegt.

Seine Halbschwester Mabel v. Münchhausen war eine der Preisspitzen der November-Auktion 2006.
Seine Halbschwester Duna Blanca von Don Darius war 5-jährig bereits Zweite in einer Dressurpferde M.

                       Fürst Romancier    Fürst Heinrich   
    Fürst Jazz    Ronja  
    Borendy    Romancier  
Fürst FabianEdwina    
      Fabriano    Wendulan  
    FerreraAgmara   
   Display     Deichvoigt   
   Minarett  

Freddie

Hengst, schwarzbraun

geb. 10.04.2019

Züchter: Susanne und Jochen Schrader

Der Vater Fürst Romancier legte
seine Hengstleistungsprüfung mit
einem Dressurindex von über 148
Punkten ab.

2009 war er erfolgreichster Hengst
seines Jahrgangs auf der Weltmeister-
schaft der fünfjährigen Dressurpferde.

Der Muttervater Don Schufro führte neun Jahre lang die FN-Zuchtwertschätzung Dressur an, dreimal lag er auf Rang zwei.

Der 3/4-Bruder der Mutter, Duvall, wurde erfolgreich in Grand Prix de Dressage eingesetzt.

   Fürst Heinrich   Florestan 1 
   Fürst Romancier    Dawina  
Ronja     Romancier 
Freddie      
Edwina    
  Don Schufro    Donnerhalll  
   DariaFiesta  
   Wienerin    Walzertraum 
Juliane   

Brahms - V E R K A U F T  an das Niedersächsische Landgestüt Celle

Hengst, Fuchs

geb. 19.03.2019

Züchter: Susanne und Jochen Schrader

Der Vater Birmingham hat seinen Sporttest 2018 mit folgenden Noten absolviert:
Trab 8,5
Galopp 8,2
Schritt 8,3
Rittigkeit 8,3
Gesamteindruck 8,5
Dressurbetonte Endnote 8,34

Die Mutter Filia ist mit der Verbandsprämie ausgezeichnet.
Sie hat ihre Stutenleistungsprüfung in Verden abgelegt.

Für den Trab erhielt sie eine 7,5, für den Galopp eine 7,0 und für den Schritt eine 8,0. Ihre Rittigkeit wurde mit 8,25 bewertet.

   Bretton Woods KWPN  Johnson KWPN   
BirminghamAnnabel
Fleet StreetFürst Piccolo
Brahms      Scarlett 
Fürst Romancier  Fürst Heinrich  
FiliaRonja  
Daria   Don Schufro   
Wienerin   


Nachwuchs 2018

Dark Pearl

Stute, Rappschimmel

geb. 25.04.2018

Züchter: Susanne und Jochen Schrader


Der Vater Don Darius wurde 2012 auf dem Bundeschampionat mit
der Bronzemedaille dekoriert.

2014 hat er, gerade 7-jährig, seine erste S-Dressur mit 70,405% gewonnen.











Die Mutter Ferrera hat
ihre Stutenleistungsprüfung mit einem Ergebnis von 7,44 abgelegt.

Dark Pearl, hier gerade 3 Tage alt

Ihre Halbschwester Mabel v. Münchhausen war eine der Preisspitzen der November-Auktion 2006.

Dark Pearl, hier 26 Tage alt.

Auf der Fohlenschau wurde sie von Richter Jürgen Rump als "eines der typstärksten Fohlen, edel, modern und sehr, sehr schön, gute Galoppade und ein sehr guter Schritt" kommentiert.

Ihr Halbbruder Campari v. Codoba wurde über die Verdener Sommerauktion 2007 verkauft und hat mittlerweile M-Dressur gewonnen.
Ihre 2014 geborene Vollschwester Duna Blanca von Don Darius war 5-jährig bereits Zweite in einer Dressurpferde M.

Don Frederico   Donnerhall 
   Don Darius     Cleopatra 
   Mia Cara  Markus Deak 
Dark Pearl      Falkenschwinge
   Fabriano   Wendulan 
  Ferrera   Agmara
   Display    Deichvogt
       Minarett  

Barolo

Hengst, Fuchs

geb. 26.03.2018

Züchter: Susanne und Jochen Schrader

Der Vater Birmingham hat seinen Sporttest 2018 mit folgenden Noten absolviert:
Trab 8,5
Galopp 8,2
Schritt 8,3
Rittigkeit 8,3
Gesamteindruck 8,5
Dressurbetonte Endnote 8,34

Der Muttervater Don Schufro führte neun Jahre lang die FN-Zuchtwertschätzung Dressur an, dreimal lag er auf Rang zwei.

Der 3/4-Bruder der Mutter, Duvall, wurde erfolgreich in Grand Prix de Dressage eingesetzt.

Barolo, hier neun Wochen alt.
Auf der Fohlenschau wurde er von Richter Jürgen Rump als "sehr kräftiges Fohlen, mit viel Substanz, bedeutend in der Aufmachung" kommentiert.

Bretton Woods KWPN  Johnson KWPN   
Birmingham   Annabel
Fleet StreetFürst Piccolo
Barolo    Scarlett  
Don Schufro   Donnerhall  
Daria    Fiesta
Wienerin   Walzertraum  
Juliane v. Julius Caesar XX

Nachwuchs 2017

Fürstin Federleicht und Fernet, beide von Fürst Romancier, mit ihren Müttern.





Giorgia

Stute, Rappe, wird Schimmel

geb. 08.05.2017

Züchter: Susanne und Jochen Schrader


Der Vater Ghandi hat seine Hengstleistungsprüfung mit dem Zuchtwert Dressur von 131 abgeschlossen. Damit ist er unter den TOP 10 bundesweit.

Die Mutter Ferrera hat ihre Stuten-
leistungsprüfung mit einem Ergebnis
von 7,44 abgelegt.




Ihre Halbschwester Mabel v. Münchhausen war eine der
Preisspitzen der November-Auktion 2006.

Ihre Halbschwester Duna Blanca von Don Darius war 5-jährig bereits Zweite in einer Dressurpferde M.


                    GribaldiKostolany
GhandiGondola II
New Generation III   De Niro
Giorgia    New Generation
FabrianoWendulan
Ferrera     Agmara
Display    Deichvogt
Minarett

Fernet - V E R K A U F T !

Hengst, Rappe

geb. 01.04.2017

Züchter: Susanne und Jochen Schrader

Der Vater Fürst Romancier legte
seine Hengstleistungsprüfung mit
einem Dressurindex von über 148
Punkten ab.

2009 war er erfolgreichster Hengst
seines Jahrgangs auf der Weltmeister-
schaft der fünfjährigen Dressurpferde.

Die Mutter Distelblüte hat 2001 ihre Zuchtstutenprüfung mit
einer Gesamtnote von 7,89 abgelegt.

Im Schritt erhielt sie eine 9, ihre Rittigkeit wurde vom Fremdreiter mit einer 10 benotet.

Der Vollbruder der Mutter,
Duvall, wurde erfolgreich in
Grand Prix de Dressage eingesetzt.


Der Halbbruder von Fernet, der Weltmeyer-Sohn What a Dream, wurde in Verden gekört und wird erfolgreich in S-Dressuren vorgestellt.


  


Fürst Heinrich   Florestan I
Fürst Romancier   Dawina
RonjaRomancier
FernetEdwina
Dream of Glory   Donnerhall
St.Pr. Distelblüte   Revue Girl II
WienerinWalzertraum
Juliane v. Julius Caesar XX


Fürstin Federleicht

Stute, Fuchs

geb. 29.03.2017

Züchter: Susanne und Jochen Schrader

Der Vater Fürst Romancier legte
seine Hengstleistungsprüfung mit
einem Dressurindex von über 148
Punkten ab.

2009 war er erfolgreichster Hengst
seines Jahrgangs auf der Weltmeister-
schaft der fünfjährigen Dressurpferde.

Der Muttervater Don Schufro gewann 1997 den Dressurindex seiner Hengstleistungsprüfung in Adelheidsdorf mit über 150 Punkten.

Er führte neun Jahre lang die FN-Zuchtwertschätzung Dressur an, dreimal lag er auf Rang zwei.

Der 3/4-Bruder der Mutter, Duvall, wurde erfolgreich in Grand Prix de Dressage eingesetzt.

Fürst Heinrich   Florestan I
Fürst Romancier   Dawina
RonjaRomancier
Fürstin Federleicht 
Edwina
Don SchufroDonnerhall
DariaFiesta
WienerinWalzertraum
Juliane v. Julius Caesar XX

Nachwuchs 2016


Franziskus

Hengst, Fuchs
geb. 25.03.2016

Züchter: Susanne und Jochen Schrader

Der Vater Fürst Romancier
legte seine Hengstleistungs-
prüfung mit einem Dressur-
index von über 148 Punkten
ab.

2009 war er erfolgreichster
Hengst seines Jahrgangs auf
der Weltmeisterschaft der
fünfjährigen Dressurpferde.














Der Muttervater Don Schufro
gewann 1997 den Dressur-
index seiner Hengst-
leistungsprüfung in Adel-
heidsdorf mit über 150 Punkten.

Er führte neun Jahre lang die FN-Zuchtwertschätzung Dressur an,
dreimal lag er auf Rang zwei.


Der 3/4-Bruder der Mutter, Duvall, wurde erfolgreich in Grand Prix de Dressage eingesetzt.

Franziskus wurde auf der Fohlenschau in Königs-lutter als bestes Hengstfohlen mit Dressurabstammung ausgezeichnet.

Fürst Heinrich    Florestan I  
Fürst Romancier   Dawina
RonjaRomancier
Franziskus   Edwina
DariaDon Schufro  Donnerhall 
Fiesta
WienerinWalzertraum 
Juliane v. Julius Caesar XX



Nachwuchs 2015

Ginger

Stute, Rappe, wird Schimmel

geb. 14.04.2015

Züchter: Susanne und Jochen Schrader


Der Vater Ghandi hat seine Hengstleistungsprüfung mit dem Zuchtwert Dressur von 131 abgeschlossen. Damit ist er unter den TOP 10 bundesweit.

Die Mutter Ferrera hat ihre Stuten-
leistungsprüfung mit einem Ergebnis
von 7,44 abgelegt.

Ihre Halbschwester Mabel
v. Münchhausen war eine der
Preisspitzen der November-
Auktion 2006.



Ihr Halbbruder Campari v. Codoba
wurde über die Verdener
Sommerauktion 2007 verkauft
und hat mittlerweile M-Dressur gewonnen.

Ein herzliches Dankeschön an Klaus Kuhn für dieses Foto, an dem er das Copyright hat!


 

GribaldiKostolany
Ghandi      Gondola II
New Generation III   De Niro
Ginger New Generation
  
FabrianoWendulan
FerreraAgmara
DisplayDeichvogt
Minarett




                                                                                                                      

 
Top